Aktuell

Hörtipp Samstag 27. Oktober 2018, 23.05 – 0.00 Uhr | WDR 5 Musikbonus:

Magische Verhörer – Rückwärts-Botschaften in der Musik

In Musik können Audiobotschaften so gut versteckt sein, dass sie bewusst kaum wahrnehm­bar sind. Viele Musikbeispiele seit den Beatles enthalten „Rückwärtsbotschaf­ten“, die erst erkenn­bar werden, wenn man einen Tonträger rückwärts abspielt. Von diesen Botschaften wird bis heute häufig befürchtet, dass sie selbst schon beim Vorwärtsspielen des Tonträgers den Hörer manipulie­ren könnten.

Eine manipulierende Wirkung auf das Un­terbewusstsein verspricht nicht zuletzt ein riesiger Tonträgermarkt für Selbsthilfe-CD’s. Stress bewältigen, Ängste überwinden, Selbstbewusstsein stär­ken. Tat­sächlich konnte psycholo­gisch bisher keine objektiv messbare Wirkung dieser magischen Verhörer nachge­wiesen werden. Andererseits bestätigen die persönlichen Erfahrungen vieler Hörer von ver­steckten Audiobotschaften das Gegenteil. Placebo-Effekt, reine Mythenbildung oder einfach nur eine gute Verkaufsstrategie?

Bei Fragen und Anregungen zum Feature wenden Sie sich bitte an die Autorin Dr. Elke Winkelhaus. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s